ADDONS • Geosi MEDIXGeosi AZGZDATENBLATTDEMO

Geosi ADDONS

Hier finden Sie unsere Geosi Schnittstellen-Module für die Integration von Fremdprodukten.


Geosi MEDIX

Geosi MEDIX bietet eine Integration unserer Module Geosi FORM, Geosi PLAN und Geosi VERM in die bekannte Abfragesoftware medix4. Somit können Abfragen am BEV, Grundbuch oder auch ZMR direkt aus unserer Anwendung heraus erstellt werden. Die Abfrageergebnisse werden anschließend sofort im Prgramm eingefügt.

Eine zentrale medix4-Datenbank gewährleistet allen Arbeitsplätzen jederzeitigen Zugriff auf alle bereits getätigten Abfragen. Sind bereits Abfragen für bestimmte Geosi Module vorhanden, wird der Anwender darauf aufmerksam gemacht und kann die Daten sofort übernehmen.

Die jeweiligen Geosi Module können folgende Daten übernehmen:

  • Geosi VERM: BEV (EP-, TP- und HP-Abfragen)
  • Geosi PLAN: BEV (DKM-Abfragen)
  • Geosi FORM: BEV (Grundstücks-, Eigentümer- und GFN-Abfragen), GDB (Gst, EZ), ZMR

Key Features

  • Intuitive Benutzeroberfläche zur Erstellung von Abfragen direkt aus der Geosi Anwendung (FORM, PLAN und VERM).
  • Abfragedaten werden zusätzlich zur medix4-Datenbank auch im Programmverzeichnis in lesbarer Form gespeichert.
  • Automatische Übernahme abgefragter medix Daten direkt in das jeweilige Modul.
  • Benachrichtigungsfunktion, wenn vorhandene aber noch nicht eingelesene Abfragedaten für das jeweilige Modul vorliegen.

Für Abfragen von Geosi MEDIX ist medix4 (ab V1.7 inkl. Zugangsdaten) eine Systemvoraussetzung.


Geosi AZGZ

Geosi AZGZ ist das zentrale Bindeglied der Integration des bekannten Verwaltungsprogrammes AzGz mit unseren Geosi Modulen FORM, PLAN und VERM. Mit dieser bidirektionalen Schnittstelle ist es auf einfache und effiziente Art und Weise möglich, Verwaltungsdaten zwischen den einzelnen Programmen auszutauschen. Durch die Integration können Geosi Module neue Projekte direkt aus AzGz anlegen und projektspezifische Daten werden dabei automatisch übernommen. Umgekehrt liefern Geosi Module Informationen über Grundstücke, Eigentümer und GFNs an AzGz. Somit entfällt ein Import der Abfragedaten in AzGz.

Key Features

  • Bidirektionale Schnittstelle zwischen AzGz und den Geosi Modulen FORM, PLAN und VERM
  • GZ- / Projektdaten werden zwischen den Programmen ausgetauscht.
  • Übergabe von Grundstücks-, Eigentümerdaten und GFNs von Geosi FORM an AzGz.
  • Umnummerieren von Grenzpunkten in PLAN über Punknummernverwaltung von AzGz.
  • Übergabe von GZ-Bezugskoordinaten aus PLAN an AzGz.

Geosi ADDONS - Datenblatt: