200.00 exkl. MwSt.

Image Correction ist eine kostengünstige und einfach zu bedienende Software um bei Bildern die Objektiv-Verzeichnung zu entfernen.

Artikelnummer: image_correction Kategorie:

Beschreibung

Digitale Bildentzerrung – für Architektur und Baugewerbe

Image Correction ist eine kostengünstige und einfach zu bedienende Software um bei Bildern die Objektiv-Verzeichnung zu entfernen.

 

Beliebig viele Bilder werden im Stapel-Betrieb korrigiert. Es ist nicht notwendig Bilder einzeln auszuwählen oder Passpunkte zu messen. Die Programmbedienung ist denkbar einfach:

  • Verzeichnis mit Ausgangsbildern auswählen.
  • Zielverzeichnis auswählen.
  • Kamera auswählen.
  • Starten…

Die korrigierten Bilder eignen sich dann wesentlich besser zur weiteren Verarbeitung. So können z.B. Einzelbilder (egal mit welcher Software) genauer zu Panoramabildern kombiniert werden.

Objektiv-Verzeichnung: Durch die Linsensysteme des Objektivs werden Bilder beim Fotografieren häufig leicht verzerrt. Dabei werden gerade Linien gekrümmt abgebildet. Wurde die Verzeichnung der Kamera bestimmt, so kann dieser Abbildungsfehler mathematisch rückgängig gemacht werden.

Die Perspektive des Fotos bleibt erhalten. Soll diese auch entfernt werden, so ist Monobild zu verwenden. Monobild PRO erledigt beide Schritte: Korrektur der Kamera-Verzeichnung und Perspektive Entzerrung.

Bestimmung der Kamera-Verzeichnung:
Die Kamera-Verzeichnung wird mit Monobild berechnet. Dazu ist der Erwerb dieses Produktes nicht notwendig. Die Verzeichnung kann auch mit einer Monobild Demoversion (ab V1.4.9) bestimmt werden. Diese Eich-Datei wird dann von Image-Correction verwendet. Grundsätzlich kann die Kamera-Verzeichnung selbst bestimmt werden. Bei Zoom-Objektiven ist zu berücksichtigen, dass sich die Verzeichnung mit jeder Zoom-Stufe ändert und somit eine eigene Eichung notwendig ist. D.h. immer die selbe Zoom-Stufe für Aufnahme und Korrektur verwenden!